johannes190 2
Johannes Rühl (*1954), Ethnologe und Kulturwissenschaftler,
leitete zahlreiche kulturelle Institutionen in Deutschland und in
der Schweiz, 1998 bis 2009 Fachbereichsleiter für Kultur,
Tourismus und Sport in Rottweil und stellv. Leiter des Kulturamtes
in Freiburg/Brsg., danach Direktor der Scuola Teatro Dimitri, jetzt
Leiter des Internationalen Musikfestivals Alpentöne in Altdorf und
Mitarbeiter in der Forschung an der Hochschule Luzern Musik.
Ständige Lehraufträge an Hochschulen im Bereich des Kultur-
managements und der Musikwissenschaften, zahlreiche Projekte
in unterschiedlichen kulturellen Feldern, insbesondere im Musik-
Bereich, seit 1995 enge Zusammenarbeit mit Kulturinstitutionen in
Vietnam.

„D’ailleurs c’est toujours les autres qui meurent“.

(Inschrift auf dem Grabstein von Marcel Duchamp)

zurück zur Übersicht